So fand ich den Wagen zufällig im Herbst 1993 in Düsseldorf.
Gebaut: 20.10.1953 Fahrgestellnr.: 1-0545885
Motor: 660704 Farbe: L11 Pastellgrün
Völlig unverbastelt und komplett! Eine nur leicht angerostete,
goßartige Restaurationsbasis.
Abheben, strahlen, lackieren, Verschleißteile erneuern, etc.
Durch Umzug, Zwillinge bekommen und Faulheit
war erst 1998 im Frühjahr wieder "Hochzeit".
Die TÜV-Abnahme war problemlos.
So sieht er heute aus.
Kaum zu verbergen, daß ich ein sehr großer Zubehör-Fan bin.
Der Kamei-Frontspoiler, gebaut circa 1952.
Ausser von meinem, weiß ich nur von zwei weiteren Überlebenden.
Einen bei Kamei selbst und einen in Norwegen.
Kennt jemand noch welche?
Kunstleder-Ausstattung war in der Limousine
gegen Aufpreis als Extra lieferbar.


Wieviel Uhr ist es?
Die Zwei-Vergaser-Anlage von TDE bringt nicht viel mehr PS,
sieht aber schön aus.